***Saisonabschluss der Ontarios***

Inzwischen ist es bei den Ontarios zur Tradition geworden, die Saison mit einem gemeinsamen Ausflug zu beenden. So traf man sich am vergangenen Sonntag Vormittag an der THS und verteilte die Autos, um dann den Weg nach Mainz anzutreten.

Erster Stopp: Kart fahren. Nach einer kurzen Einweisung schnappte sich jeder einen Helm, die Karts wurden eingestellt und die ersten Testfahrten mit gleichzeitigem Qualifying wurden absolviert. Sogleich folgte das 20-minutige Rennen mit zahlreichen Rennrunden auf der kurvigen Strecke, vielen Überholmanövern und der ein oder anderen Begegnung mit der Reifenabsperrung. Wenn auch knapp zeigte die Siegerehrung, dass ausgerechnet Matthi als einzig männlicher Fahrer den 1. Platz belegte, doch allen hat es sehr viel Spaß gemacht, auch wenn man sich einig war, dass es ganz schön anstrengend war!

So folgte Stopp 2: Energie auftanken. Passend zur Mittagessenzeit wurde der Hunger mit Pasta und Pizza im Vapiano gesättigt und anschließend mit einem leckeren Eis in der Mainzer Altstadt gekrönt. Bei viel Sonne und warmen Temperaturen ließen sich die Ontarios kurz am Rhein nieder und legten dann einen größeren Spaziergang zum Minigolf im Volkspark als dritten Stopp hin. So wurde Loch um Loch auf der sehr schönen Bahn gespielt und hier musste sich der Hahn der Gruppe doch nochmals geschlagen gegeben. Am Abend traten alle zusammen glücklich und zufrieden den Heimweg an.

 

 

 

 

 Die TSA sucht Dich!  

 

Wir suchen Nachwuchstänzer- und tänzerinnen für unsere Tanzsportabteilung.

Falls Du Interesse hast, dann melde Dich unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!